Anne-Christine Klarmann

SEE III
2014
Grafit auf Papier
70 x 100 cm
    • Kindheit im Schwarzwald
    • Jugend in Oberschwaben
    • 1982 – 85
      Studium Philosophie, Germanistik, Kunst in Mainz
    • 1987 – 90
      Kunststudium an der Freien Kunstakademie Nürtingen
    • seit 1991
      selbstständig als Bildende Künstlerin
    • 1999
      Kunstpreis des Landkreises Biberach
    • 2001 – 2008
      Vorstand des VBKW e.V. I Region Neckar-Alb
    • 2002 – 2003
      Akademie für Neue Medien in Stuttgart
    • seit 2004
      Dozentin und Lehrtätigkeit im Fach Bildende Kunst
    • 2009
      Kunstpreis Nagold
    • 2013
      Artist in Residence Salem Art Works, NY, USA
    • 2014
      Residenzstipendium in Salem, Kulturamt Bodenseekreis
    • Mitglied im VBKW und Künstlerbund Tübingen e.V.
    • lebt in Tübingen
    • Ausstellungen im In- und Ausland
    GALERIE KÜNSTLERBUND Metzgergasse 3, 72072 Tübingen, info(at)kuenstlerbund-tuebingen.de
    Öffnungszeiten während den Ausstellungen: Do bis Fr 16 – 19 Uhr, Sa 11 – 17 Uhr