Aktuell
Home

Aktuell
Termine
KB - Tübingen
Edition

Historie
Archiv
Presse

Kontakt
Mitgliedschaft

Links


KW 47 – Live

Aktionswoche

Mitglieder des Künstlerbunds Tübingen e.V. und ihre Gäste


Galerie Künstlerbund

20. – 25. 11. 2017

NERZ-KG
Brigitte Braun, Betina Panek
„VERDAMMT - GESTÜRZT!“
Installation, mehrteilig
(Videos, Fotografien, Objekt, Malerei, Ton)
2017
Das Gemälde „Höllensturz der Verdammten“ von Peter Paul Rubens ist Inspiration und Sinnbild für unsere Betrachtungen auf den Mensch als in die Welt geworfenes Wesen. Es geht um die Wurst - beim Leben, im Spannungsfeld zwischen dem Bedürfnis nach Unversehrtheit, Sicherheit und Glück und dem „Höllensturz“.

Mo, 20.11.2017, 17:00 Uhr
RALF BERTSCHEIT
„KONJUNKTIV“
Partizipative Kunst-Aktion
Der „Konjunktiv“ heißt auf deutsch auch „die Möglichkeitsform“. Er deutet an, was möglich wäre, wenn... Damit ist er ein Tor in eine Dimension des Utopischen, in eine Dimension der Wünsche, des Träumens, des Möglichen und Unmöglichen, des Tragischen, Traurigen, des Freudigen, des Phantastischen … und besetzt somit die klassischen Räume der Kunst.

Di, 21.11.2017, 17:00 Uhr
LAUREL JAY CARPENTER
„WHAT WE ARE NOT“
4-stündige Performance
„What We Are Not“ is a durational visual art performance exploring love, longing and loss.
„Was wir nicht sind“ ist eine durational visual art performance, die Liebe, Sehnsucht und Verlust erforscht.

Mi, 22.11.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
„HORCH! HORCH!“
Gerhard Kilger
Vortrag „Raum und Nähe“ , 60 min.
Berhard Klein
Filmvorführung„microbe blues“
mit Maya und „ADHeS“ , 20 - 30 min.
Jürgen Weing
Klanggedichte samt lyrischer Prosa
40 min. inkl. 30 min. Pause

Do, 23.11.2017, 19:00 Uhr
SARA PFROMMER
„PASSAGE“
Räume abtasten
Sara Pfrommer gibt einen Einblick in ihr künstlerisches Werk anhand aktueller Arbeiten. Das Publikum erwartet eine Videovorführung, großformatige Fotografien und die Präsentation eines Künstlerbuchs mit Vorzugsedition.

Fr, 24.11.2017, 19:00 Uhr
KÜNSTLERGRUPPE HOLZMARKT
„VERSCHWINDEN“
Michael Kapellen
„Eindrücke“ (Fotografie und Text),
„Verschwinden, verbal“
Jürgen Klugmann
14 Bilder
Rüdiger Tschacher
„Sounddesign“
(Klänge aus der Tüte und vor Ort)
Matthias Kaiser
„Makel“ (Groteske - Prosa)
Jörg Hirsch
„Taxi zum Ulrichfelsen im Aichtal.
2. März 1997 - ein Bericht“
Dariusz Fronczek
„Weg?“ (Gedichte und Kurzprosa)

Sa, 25.11.2017, 19:00 Uhr
Einladungskarte
zurück
print